26. Mai 2024

00:00

In der neusten Folge des Core-HIT Podcast konnte Erik mit Prof. Dr. Astrid Schmieder aus dem Projekt HybridVita über Co-Creation in dem eigenen Forschungsprojekt sprechen und wie die Zusammenarbeit mit CoCre-HIT das Thema Partizipation bereits unterstützt hat. Prof. Schmieder gab zudem erste Einblicke in das eigene Forschungsprojekt und verdeutlichte, wie HybridVita die Arbeit von Ärzt*innen und den Umgang mit Patient*innen erleichtern wird.

Prof. Dr. Astrid Schmieder wurde 1979 in Bozen (italienischen Südtirol) geboren und hat von 1999 bis 2007 an der Medizinischen Universität Innsbruck Humanmedizin studiert. Anschließend wechselte sie ans Universitätsklinikum Mannheim um ihre Facharztausbildung in Dermatologie und Venerologie zu absolvieren. Sie baute ihre eigenen Arbeitsgruppe "Tumor-assoziierte Makrophagen (TAM)"auf und es folgte die Habilitation im Jahr 2015. Seit Sommer 2021 lebt sie mit ihrer Familie in Würzburg und arbeitet, lehrt und forscht als leitende Oberärztin am Uniklinikum Würzburg. 

Erik Schüler ist Masterstudent im Fachbereich Medien an der Hochschule Düsseldorf. Er interessiert sich dabei besonders für die Produktion audiovisueller Medien und hat bereits einige Erfahrung mit redaktionellem Arbeiten, sowie der Erstellung von Podcasts und anderen Formaten während des Studiums, unter anderem im Projekt "Klimabox", der Arbeit bei Radio RPR1. und ähnlichen Tätigkeiten sammeln können.